home

zurück

 

Langzeit- und 

Intensivkurse

- Langzeitkurse   

- Intensivkurse

- Einzelstunden

- Pärchenkurse

- Preise

- Anmeldung

 

Ferienkurse

 

Sport und Freizeit

 

E-Mail

                                     Langzeit- und Intensivkurse an der Costa Blanca

Jeden Monat beginnen wir neue Anfängerkurse, Einstieg jederzeit möglich. Für die Zuteilung in eine Klasse oder Klassenstufe wird ein Einführungsgespräch vereinbart, so dass jeder Schüler am Sprachunterricht in einer seinem Niveau entsprechenden Klasse teilnehmen kann. Die Schulleitung behält sich dabei das Recht vor, Schüler neu einzustufen, falls sich im Laufe der Zeit ein zu großer Wissensunterschied einstellen sollte.

Die Langzeitkurse sind in ihrer Struktur offen, d. h. in einer Art Baukasten-System kann jeder einzelne Schüler die Dauer seiner Sprachausbildung selbst bestimmen. 

Die Kursgebühren sind monatlich zu entrichten und beziehen sich bei Langzeitkursen auf 8 Unterrichtseinheiten (je 1,5 Stunden) pro Monat. Es besteht keine Verpflichtung zu längerfristiger Teilnahme (über einen Monat hinaus).

Intensivkurse veranstaltet El taller de idiomas in monatlichem Rhythmus. Dauer: 4 Wochen, Beginn jeweils am ersten Werktag des Monats. Von Montag bis Freitag. Der Unterricht umfasst 4 Unterrichtsstunden (á 45 Minuten), beginnt um 11 Uhr und endet um 14.15 Uhr. Die darin enthaltene Pause kann mit dem Lehrer frei abgesprochen werden. 

Einzelstunden oder Pärchenkurse können flexibel mit der Schulleitung vereinbart werden. Dauer 60 Minuten/Stunde. Im Pärchenkurs können sich zwei Personen zu einer Zweiergruppe zusammenschließen, so dass sich die anteiligen Kosten verringern.

   Langzeitkurse  Intensivkurse  Einzelstunden  Pärchenkurse
 pro Stunde      17 €  20 €
 2 Wochen    200 €     
 3 Wochen    290 €    
 pro Monat  65 €  380 €     

Die Bezahlung der Kursgebühr kann in bar, per Scheck-, Kreditkarte oder Überweisung erfolgen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Die Kosten für Lehrmaterial sind nicht in den monatlichen Kursgebühren enthalten.

Die Bezahlung erfolgt stets am Anfang des Monats. Gesetzliche Feiertage, an denen kein Unterricht stattfindet, führen nicht zu einer Reduzierung der Kursgebühren. An Urlaubstagen der Schule und bei Krankheit des Lehrpersonals wird der Monatsbeitrag dementsprechend angepasst. Das Fehlen eines Schülers aus privaten oder gesundheitlichen Gründen kann nicht vom Monatsbeitrag abgezogen werden. Eine Reduzierung des Monatsbeitrages ist nur in begründeten Ausnahmefällen, die der Schulleitung frühzeitig mitgeteilt werden, möglich. In keinem Falle kann im Nachhinein eine Reduzierung der Kursgebühr verlangt werden. Einzelstunden sind wöchentlich im Voraus zu bezahlen. Vereinbarte Unterrichtsstunden, zu denen der Schüler nicht erscheint, müssen bezahlt werden. Absagen sind nur bis einen Tag vorher kostenfrei möglich.

Die max. Klassenstärke beträgt 12 Schüler, sollte sich im Laufe der Zeit die Zahl der Schüler stark verringern, ist die Schulleitung berechtigt, Klassen zusammenzulegen, sofern der Wissensstand dies zulässt.

nach oben                                                               © el taller de idiomas 2005